Zuletzt aktualisiert: 24 Mai 2018

Datenschutz + Impressum

 

Datenschutzhinweis

 

1. Schutz personenbezogener Daten

Das Kompetenznetz Parkinson wird personenbezogene Daten streng nach den Vorgaben des neuen Datenschutzrechts (DS-GVO und neues BDSG) verarbeiten.
Es stellt auch durch technisch-organisatorische Maßnahmen sicher, dass diese Daten nicht für fremde Zwecke missbraucht werden können. Insbesondere findet mit den uns zur Verfügung gestellte Daten keine Übermittlung an Dritte statt.
Ihre Daten befinden sich daher in guten Händen.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.

Die Datenübertragung im Internet (etwa: bei der Kommunikation per E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Deshalb gilt insbesondere dies: Falls Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, dann können wir Unversehrtheit und Vertraulichkeit Ihrer Nachricht auf dem Weg zu uns nicht kontrollieren.

Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

2. Rechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen;
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

3. Server Log files

Der technische Dienstleister dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten "Server-Log-Files", die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
Diese Daten werden vom technischen Dienstleister ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten können allein für sich bestimmten Personen nicht zugeordnet werden. Der technische Dienstleister selbst verwendet für seine Statistiken keine Cookies. Eine Zusammenführung dieser Daten mit solchen aus anderen Datenquellen ist jedoch zulässig und möglich, wenn Seitenbesucher versuchen, auf die Zugänglichkeit oder die Integrität unseres Internet-Auftritts störend zuzugreifen.

4. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5. Onlinespendenformular der Bank für Sozialwirtschaft

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, online Spenden vorzunehmen.
Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, werden die in das zugehörige Formular eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.
Das Formular wird von der Bank für Sozialwirtschaft AG („BFS“) bereitgestellt.
Die eingegebenen Daten werden zur Ausführung des Spendenauftrags daher unmittelbar mit einer verschlüsselten SSL-Verbindung an die der BFS sowie die von der BFS zur Bereitstellung des Formulars eingesetzten technischen Dienstleister weitergegeben.
Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte findet nicht statt.
Folgende Daten werden mit dem Formular erhoben:

Vollständiger Name (Nachname, Vorname) mit Anrede (optional Titel und Firmenbezeichnung); Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, Land); E-Mail-Adresse; Bankdaten (IBAN); Spendendaten (Spendenempfänger, Betrag, Spenden-/ Verwendungszweck, Spendenquittung gewünscht)

Zusätzlich bei Spenden über Kreditkarten: Kartentyp, Kartennummer, CVV-/CVC- Prüfnummer, Gültigkeitszeitraum der Kreditkarte

Wird eine Spendenquittung gewünscht, verarbeiten wir die Daten, um eine entsprechende Spendenquittung auszustellen und zuzusenden.
Die erhobenen Daten sind zur Aus- und Durchführung des Spendenauftrags erforderlich.
Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird benötigt, um den Eingang des Spendenauftrags zu bestätigen.
Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Zeitpunkt der Absendung des Formulars wird zudem die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Die IP-Adresse verwenden wir, um einen Missbrauch des Spendenformulars zu verhindern. Die IP-Adresse wird zum Zweck der Betrugsprävention genutzt und um unberechtigte Transaktionen zum Schaden Dritter zu verhindern. Rechtgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Bei den Bankdaten ist dies unmittelbar nach Einzug des Spendenbetrags der Fall. Die Adressdaten werden nach ggf. gewünschter Erstellung und Zusendung einer Spendenquittung wie alle weiteren eingegebenen Daten im Rahmen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert, dabei jedoch für jegliche andere Verwendung gesperrt.
Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobene IP-Adresse wird spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Es ist allerdings zu beachten, dass bei einem Widerspruch der Spendenauftrag nicht mehr wie gewünscht ausgeführt werden kann.

6. Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen.
Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

7. Verweis zum Fox Trial Finder

Diese Webseite stellt einen Verweis zum Fox Trial Finder der Michael J. Fox Foundation for Parkinson's Research zur Verfügung. Wenn Sie diesem Verweis folgen wollen, können Sie sich über die Datenverarbeitung im Fox Trial Finder über dessen Datenschutzerklärung näher informieren.

8. DocCheck - Login-Dienst für den internen Bereich

Diese Website beinhaltet einen internen Bereich für die ordentlichen Mitglieder des Kompetenznetz Parkinson e.V. Dafür verwendet diese Website den DocCheck Login-Dienst.
DocCheck verwendet sog. "Cookies" - das sind Textdateien, die im Browser des Nutzers gespeichert werden -, um die Nutzung der Dienste zu erleichtern. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden lediglich an Server von DocCheck übertragen und weder mit dem Webseitenbetreiber, noch sonstigen Dritten geteilt. Eine Datenübertragung in Länder außerhalb der EU findet nicht statt.

Cookie 1
Doccheck_user_id
Ermöglicht einen Single-Sign-On für alle DocCheck-Logins.
Lebensdauer = 1 Session

Cookie 2
Doccheck_scu_data
Dient der Bereitstellung passender Inhalte anhand pseudonymisierter Kenndaten (z.B. Beruf, Land, Sprache).
Lebensdauer = 1 Jahr

Protokolldaten
Im Rahmen der Nutzung des DocCheck Passwortschutzes erhebt DocCheck, ausgehend von der Website des Informationsanbieters, welcher den Login per "embed" bzw. iFrame in die Website einbindet, die sog. Protkolldaten (IP-Adresse, Zugriffsdatum, Zugriffszeit, Referrer-URL, Informationen über genutzte Hard- und Software wie z.B. Browsermerkmale, Geräteinformationen wie z.B. die Auflösung) des Nutzers.

Diese Daten werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf die Person zu ziehen, sondern dienen dazu, die richtige Darstellung der Seiten- oder iFrame-Inhalte und/oder die Sicherheit der DocCheck-Dienste zu gewährleisten.

9. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Funktionen des Amazon-Partnerprogramms

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat als Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms auf dieser Internetseite Amazon-Komponenten integriert. Die Amazon-Komponenten wurden von Amazon mit dem Ziel konzipiert, Kunden über Werbeanzeigen auf unterschiedliche Internetseiten der Amazon-Gruppe, insbesondere auf Amazon.co.uk, Local.Amazon.co.uk, Amazon.de, BuyVIP.com, Amazon.fr, Amazon.it und Amazon.es. BuyVIP.com gegen Zahlung einer Provision zu vermitteln. Der für die Verarbeitung Verantwortliche kann durch die Nutzung der Amazon-Komponenten Werbeeinnahmen generieren.

Betreibergesellschaft dieser Amazon-Komponenten ist die Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg.

Amazon setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Durch jeden einzelnen Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Amazon-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Amazon-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Amazon zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Amazon Kenntnis über personenbezogene Daten, die Amazon dazu dienen, die Herkunft von bei Amazon eingehenden Bestellungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Amazon kann unter anderem nachvollziehen, dass die betroffene Person einen Partnerlink auf unserer Internetseite angeklickt hat.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Amazon ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem können von Amazon bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Amazon können unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401 abgerufen werden.

10. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher:

Kompetenznetz Parkinson e. V.

Struthweg 1

35112 Fronhausen

Telefon: +49 (0)6426 81959-42

Telefax: +49 (0)6426 81959-52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzbeauftragte:

Edda Sauer

Telefon: +49 (0)6426 81959-50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

 

Herausgeber:

Kompetenznetz Parkinson

Geschäftsstelle:

Struthweg 1

35112 Fronhausen

Telefon: +49 (0)6426 81959-42

Telefax: +49 (0)6426 81959-52

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kompetenznetz Parkinson e.V.

USt.-IdNr. DE62ZZZ00001559874

Amtsgericht Marburg 16 VR 2042

Verantwortlich:

Prof. Dr. Dr. med. W. H. Oertel (Vorstandssprecher)

Simone Brusius (Leiterin der Geschäftsstelle)

Redaktion:

Kompetenznetz Parkinson

Gestaltung:

CIO Marburg GmbH, Struthweg 1, 35112 Fronhausen

Rechtliche Hinweise

1. Haftungsausschluss

Die Inhalte der Kompetenznetz Parkinson-Webseite erstellen wir mit der größtmöglichen Sorgfalt und kontrollieren und aktualisieren sie bei Bedarf in regelmäߟigen Abständen. Gleichwohl steht das Kompetenznetz Parkinson weder für die Vollständigkeit, noch die Richtigkeit oder Aktualität der Inhalte ein. Für berichtigende Hinweise sind wir Ihnen jedoch dankbar.

Eine Haftung für Inhalte, die durch die Betreiber dieser Seite bereitgestellt werden, sowie für Beiträge von Autoren und Experten wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Fehlinformation handelt.

Gleiches gilt für abrufbare Inhalte Dritter, zu denen lediglich eine Verknüpfung erstellt wird. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das Kompetenznetz Parkinson behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Für direkte oder indirekte Verweise auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Kompetenznetz Parkinson liegen, übernehmen wir keine Haftung. Das Kompetenznetz Parkinson erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat das Kompetenznetz Parkinson keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Wir überprüfen die Linksetzungen regelmäßig. Hinweise auf eventuelle Rechtsverstöße sind willkommen.

3. Urheberrechte

Alle Texte, Bilder sowie das Layout dieser Seiten sind weltweit urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Inhalte dieser Website für private Zwecke ist gestattet. Die Nutzung der Texte für andere Zwecke bedarf einer Genehmigung durch den Verantwortlichen dieser Website. Die auf dieser Website genannten Produktbezeichnungen oder Firmennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und unterliegen als solche dem gesetzlichen Warenzeichen-, Marken- und/oder Patentrechtlichen Schutz. Ein Gegendarstellungsanspruch gilt nur im Sinne des §56 RStV.


4. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Zugang und Nutzung der Website www.kompetenznetz-parkinson.de unterliegen den im Folgenden aufgeführten Bestimmungen.

Falls Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht. Der Zugang zur Kompetenznetz Parkinson Website erfolgt auf eigenes Risiko. Die Inhalte dieser Seite werden in der gegenwärtigen Form zur Verfügung gestellt.

Der Nutzer darf bei Nutzung der Kompetenznetz Parkinson-Website nicht:

  •     Inhalte mit Viren, sog. Trojanischen Pferden oder sonstige Programmierungen, die Software beschädigen können, übermitteln
  •     Hyperlinks oder Inhalte eingeben, speichern oder senden, zu denen er nicht befugt ist, insbesondere wenn diese Hyperlinks oder Inhalte gegen Geheimhaltungsverpflichtungen verstoßen oder rechtswidrig sind
  •     Werbung oder unaufgeforderte E-Mails [ sogenannten Spam ] oder unzutreffende Warnungen vor Viren, Fehlfunktionen und dergleichen verbreiten oder zur Teilnahme an Gewinnspielen, Schneeballsystemen, Kettenbrief-, Pyramidenspiel- und vergleichbaren Aktionen auffordern
  •     gewerbliche Schutz- und Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte verletzen
  •     mit seinem Nutzungsverhalten gegen die guten Sitten verstoߟen
  •     Personen, insbesondere Minderjährigen, Schaden zufügen oder deren Persönlichkeitsrechte verletzen

Obgleich wir uns stets bemühen, die Website virenfrei zu halten, garantieren wir keine Virenfreiheit. Vor dem Herunterladen von Informationen und Dokumentation wird der Nutzer zum eigenen Schutz, sowie zur Verhinderung von Viren auf der Kompetenznetz Parkinson-Website, für angemessene Sicherheitsvorrichtungen und Virenscanner sorgen.


5. Salvatorische Klausel

Ist eine der vorstehenden Klauseln/Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleiben alle anderen Bestimmungen hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.