Michael J. Fox Foundation Trial Finder

Zuletzt aktualisiert: 18 August 2015

Hier bringt der Fox Trial Finder Patienten und klinische Studien zusammen ...


Beim Fox Trial Finder können Mediziner klinische Studien anmelden -
- und Parkinson-Patienten sich über aktuelle klinische Studien in Deutschland informieren.







Sie sind Patient(in) oder Angehörige(r) und möchten sich über aktuelle klinische Studien in Deutschland informieren?

Alle klinischen Studien benötigen Teilnehmer. Mit der Internet-Plattform Fox Trial Finder bietet die Stiftung Parkinson-Patienten und ihre Angehörigen die kostenlosen Möglichkeit, sich über aktuelle Parkinson-Studien in Deutschland zu informieren.

Als weltweit größter privater Geldgeber für die Parkinson-Forschung hat die Michael J. Fox Foundation for Parkinson’s Research (MJFF) seit dem Jahr 2000 über 300 Millionen US-Dollar in die Forschung investiert.

Hinter dem Fox Trial Finder steht kein wirtschaftliches Interesse, sondern der Wunsch der Michael J. Fox Stiftung, Studien möglichst schnell zu einem Ergebnis zu bringen. Ziel ist es, dass neue Therapien dem Patienten schnellstmöglich zur Verfügung stehen.

Jeder Parkinson-Patient kann in der Datenbank anonym sein spezifisches Krankheitsbild und seine Reisebereitschaft hinterlegen. Über ein verschlüsseltes Informationssystem können registrierte Personen die entsprechenden Zentren kontaktieren. Erst wenn der Patient seine persönlichen Daten bekannt gibt, stehen diese dem Zentrum zur Verfügung. Es werden nur Studien veröffentlicht, die in Deutschland gemeldet wurden und ein Ethikvotum vorweisen können.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich als Patient oder Angehöriger bitte an das FTF-Team in Tübingen:
Frau Marion Thierfelder, Telefon 07071-2983272
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie sind Ärztin / Arzt oder Mitarbeiter(in) eines Studienteams und interessieren sich dafür, den Fox Trial Finder als Rekrutierungstool zu nutzen?

Alle klinischen Studien benötigen Teilnehmer. Mit der Internet-Plattform Fox Trial Finder bietet die Michael J. Fox Stiftung Parkinson-Patienten und ihre Angehörigen die kostenlosen Möglichkeit, sich über aktuelle Parkinson-Studien in Deutschland zu informieren.

Als weltweit größter privater Geldgeber für die Parkinson-Forschung hat die Michael J. Fox Foundation for Parkinson’s Research (MJFF) seit dem Jahr 2000 über 300 Millionen US-Dollar in die Forschung investiert.

Hinter dem Fox Trial Finder steht kein wirtschaftliches Interesse, sondern der Wunsch, Studien möglichst schnell zu einem Ergebnis zu bringen. Ziel ist es, dass neue Therapien dem Patienten schnellstmöglich zur Verfügung stehen.

Jeder Parkinson-Patient kann anonym sein spezifisches Krankheitsbild und seine Reisebereitschaft hinterlegen und sich über die verschiedenen Studien in Deutschland informieren. Über ein verschlüsseltes Informationssystem können registrierte Personen die entsprechenden Zentren kontaktieren. Erst wenn der Patient seine persönlichen Daten bekanntgibt, stehen diese dem Zentrum zur Verfügung. Es werden nur Studien veröffentlicht, die in Deutschland gemeldet wurden und ein Ethikvotum vorweisen können.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich als Arzt oder Mitarbeiter eines Studienteams bitte an das FTF-Team in Marburg:
Frau Evelyn Mahla, Telefon 06421-5865439
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!